Die Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Weinheim von 1862 bis 2012

Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim hatte bis 2012 in Ihren 150 Jahren 18 Kommandanten, die mit Ihrem Engagement, Führungsstil und Leidenschaft maßgeblich die heutige Feuerwehr in Weinheim geprägt haben.

Besonders hervorzuheben ist da die Namensgleichheit der Vornamen. Von 18 Kommandanten gab es 6 mal einen Phillipp.

 

1862 - 1865 Lamblett Heinrich

Lehrer am Institut Bender

1865 - 1874 Lang Philipp Gastwirt "Zum schwarzen Adler"
1874 - 1876 Berbner Friedrich Landwirt
1876 - 1880 Ehret Philipp Gastwirt
1880
Fuchs Johann, Philipp Kaufmann
1880 - 1886 Lang Philipp Bürgermeister
1886 - 1895 Vogler Georg Peter Kaufmann
1895 - 1915 Kinzel Philipp Sattlermeister
1915 - 1919 Kraut Philipp Uhrmachermeister    
1919 - 1938 Wild Carl Kaufmann
1938 - 1945 Weisbrod Hans Fabrikant
1945
Schilling Fritz Kaminfegermeister
1945 - 1956 Fichtner Ernst Eisendreher
1956 - 1971 Kreis Karl Schreinermeister
1971 - 1988 Neitzel Dietrich städt. Angestellter
1988 - 1990 Odenwälder Peter Schlossermeister
1990 - 1998 Franzmann Hermann Geschäftsführer
1998 - Albrecht Reinhold Stadtbrandamtsrat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Die Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim Abt. Stadt seit der Gemeindereform 1976

Nach der Kommunalreform Anfang der siebziger Jahre wurden die umliegenden bisher selbständigen Gemeinden (Sulzbach, Lützelsachsen, Hohensachsen, Rippenweier, Ritschweier und Oberflockenbach) zur Großen Kreistadt Weinheim zusammengeschlossen. Der Zusammenschluss der Feuerwehr folgte anlässlich der Hauptversammlung am 6. Januar 1976 und bescherte jeder Abteilung einen eigenen Abteilungskommandant entsprechend den Vorgaben des Feuerwehrgesetzes und der Satzung der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim.

1976 - 1988
Neitzel Dietrich

städt. Angestellter

1988 - 1990
Odenwälder Peter Schlossermeister
1990 - 1998
Franzmann Hermann Geschäftsführer
1998 - 2003
Tilger Rolf Feinblechner
2003 - 2008
Albrecht Reinhold Stadtbrandamtsrat
2008 -
Müller Patrick Geschäftsführer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erinnerungstafel

Der Stv. Stadtbrandmeister Wolfgang Eberle machte der Feuerwehr Weinheim zu seinem Abschied im Frühjahr 2012 ein ganz  besonderes Geschenk. In Form einer Erinnerungstafel.

Er machte sich die Mühe und trug alle Namen der Feuerwehrkommandanten aller Weinheimer Feuerwehr Abteilungen zusammen. Die zeitintensive Arbeit lohnte sich und so konnte eine Chronik in der 150jährigen Geschichte erstellt werden. Wolfgang Eberle besorgte die Bilder und übergab diese samt den Details zu den jeweiligen Amtszeiten an eine Grafik- Designerin. Diese erstellte nach den Vorstellungen Eberles die Chronik.

Inzwischen ist diese Erinnerungstafel fertig und konnte am Treppenaufgang im Feuerwehrzentrum  montiert werden. 

b_600_0_16777215_00___images_content_ffw_ahnentafel_layoutphase_final_neu_kl.jpg