• images/slideshow/header00.jpg
  • images/slideshow/header01.jpg
  • images/slideshow/header02.jpg
  • images/slideshow/header03.jpg
  • images/slideshow/header04.jpg
  • images/slideshow/header05.jpg
  • images/slideshow/header06.jpg
  • images/slideshow/header07.jpg
  • images/slideshow/header08.jpg
  • images/slideshow/header09.jpg
  • images/slideshow/header10.jpg
  • images/slideshow/header11.jpg

b_100_0_16777215_00___images_news_2012_05_11.jpgTrocken und verstaubt, so könnte man sich die 150jährige Geschichte der Weinheimer Feuerwehr vorstellen. Das ist sie aber nicht, sondern brandheiß und vor allem druckfrisch. Das Druckhaus Diesbach hat das 144 Seiten fassende Werk in Weinheim gedruckt und pünktlich zum Jubiläum fertig gestellt. Heute Abend werden die ersten Exemplare beim Festbankett der Weinheimer Feuerwehr in der Stadthalle ausgegeben. In 150 Jahren hat sich nicht nur das Stadtbild, sondern auch die Feuerwehr verändert. Die Einsätze nahmen aufgrund der Stadtentwicklung zu und das Einsatzgerät wurde moderner. Aber nicht nur über diese Entwicklung kann man in der Chronik nachlesen.

Man findet hier auch interessantes über Persönlichkeiten, die die Weinheimer Feuerwehr geprägt haben. Auch kurioses ist hier nachzulesen über Einsätze und Begebenheiten, die sich in der 150jährigen Geschichte der Weinheimer Feuerwehr zugetragen haben. Die Feuerwehr Weinheim bedankt sich beim Druckhaus Diesbach, für die Unterstützung und Beratung bei der Erstellung dieser Chronik. Am Sonntag ist die Chronik beim Tag der offenen Tür der Weinheimer Feuerwehr im Feuerwehrzentrum Bensheimer Straße 6 zum Preis von 10,- € erhältlich.

> Zur Bildergalerie